Rally Point: Weihnachtsspezial, Warhammer, Karl der Große

Heute ist Heiligabend. In weiten Teilen Deutschland ist schon heute die Bescherung, in manch anderen christlichen Ländern erst am 1. Weihnachtsfeiertag und manch einer feiert kein Weihnachten. Nichtsdestotrotz bescherte uns Creative Assembly gestern ein Weihnachtsspezial von Rally Point. In dieser Folge erfahren wir alles über die Startpositionen des Imperiums, der Grünhäute und der Zwerge. Auf Informationen über die Vampirfürsten müssen wir wohl leider noch etwas warten.

Es gab aber nicht nur eine neue Folge Rally Point. In den letzten Wochen erfuhren wir immer mehr von Total War: Warhammer. Neben diesem neuen Cinematic Trailer, der Grimgor Ironhide vorstellt, lud Creative Assembly auch einen kleinen Walktrough zu den Grünhäuten hoch.

Doch nicht nur die Welt von Warhammer erhielt neuen Stoff. Am 10. Dezember erschien das neue Kampagnenpaket von Total War: Attila - die Zeit Karls des Großen, die Attila um eine große Kampagnenkarte erweitert, mit neuen historischen Anknüpfungspunkten und Fraktionen. Das Frühe Mittelalter, dass aufgrund des Fehlens der Ordnung des Römischen Imperiums, als eine sehr dunkle Zeit beschrieben wird, wird durch die Eroberungen Karls etwas lichter. Dazu empfehlenswert ist die Ausgabe des Dokuformats von Creative Assembly zur damaligen Zeit. Zum Kampagnenpaket gibt es auch ein Spotlight Video, dass einige Hintergrundinfos rund um das Paket enthält.

Nicht verpassen sollte man die momentanen Winter-/Weihnachtsangebote bei Steam oder anderen Plattformen. Viele Total War DLCs und Spiele sind um bis zu 75% reduziert. Leider noch nicht das Kampagnenpaket, aber vielleicht kommt das noch irgendwann.

Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016! Denkt daran: Schon am 28. April erwartet uns Total War: Warhammer!

Total War: Attila - die Zeit Karls des Großen

Heute kündigte Creative Assembly ein neues Kampagnenpaket für Total War: Attila an. Nach den Horden Attilas erwartet uns nun die Zeit Karls des Großen, der Beginn des Mittelalters mit acht spielbaren Fraktionen, neuen Einheiten, Gebäuden und historisch bedingten Ereignissen. Das Paket erscheint am 10. Dezember, bis dahin ist es bei Steam um 10% reduziert. Schaut euch doch mal den düsteren Trailer an:

Weitere Infos aus einem Pressenewsausschnitt von SEGA gibt es in folgendem Spoiler:

Total War: ATTILA - Das Zeitalter Karls des Großen ist eine riesige Erweiterung vom preisgekrönten Total War: ATTILA und spielt lange nach der Zeit unter der Herrschaft von Attila - in der einer der größten Könige der Geschichte Frieden über den Kontinent bringen will - mit allen ihm dafür zur Verfügung stehenden Mitteln.

Der Trailer zum Spiel: https://youtu.be/_WspY4DoGuw

In der größten Erweiterung für Total War: ATTILA bekommen Spieler eine neue Kampagnenkarte, die sich vom Stil her am Europa des Jahres 768AD orientiert. Mit Rittern, Huscarls (den Krieger der persönlichen Leibgarde von skandinavischen Adligen und Königen) und weiteren neuen Einheiten schlagen die Kämpfe eine neue Richtung ein. Über 50 eroberbare Provinzen, Verfeinerungen an der Kampagnen-Spielmechanik und die Berücksichtigung von geopolitischen Ausgangspunkten sorgen für Hunderte Stunden feinster Total War-Unterhaltung. Dabei ergibt sich auch die Möglichkeit, Königreiche zu vereinen und komplett neue Staaten ins Leben zu rufen. Das Zeitalter Karls des Großen steckt voller ungeahnter Möglichkeiten.

Total War: ATTILA - Das Zeitalter Karls des Großen erscheint bereits am 10. Dezember 2015 und kann heute ab 18:00 Uhr bei Steam vorbestellt werden: http://store.steampowered.com/app/343464/

Weitere Infos zum Spiel gibt es unter http://wiki.totalwar.com/w/TWA_Age_Of_Charlemagne

Total War: Warhammer - Nachtgoblins

Zu Total War: Warhammer, dass am 28. April 2016 erscheinen soll, wurde heute eine Familie der Goblins vorgestellt: Die Nachtgoblins, die - wie der Name schon sagt - nur des Nachts ihre unterirdischen Behausungen verlassen. Sie züchten unterschiedliche Pilzarten für ihre bösartigen Pläne (frei übersetzt nach der Videobeschreibung).

TW: Attila - Neues Fraktionenpaket "Imperien des Sandes"

Am 15. September erscheint das neue Fraktionenpaket "Imperien des Sandes", dass drei neue Fraktionen bereit hält: Aksum, Himjar und die Tanukhiden.

Bis zum Release kostet das Paket nur 6,74 € auf Steam, danach 7,49 €.

Neben diesem Paket erscheint am gleichen Tag eine kostenlose Fraktion! Die Lakmiden, eine kleine Fraktion auf der arabischen Halbinsel, die momentan vom Sassanidenreich unterjocht wird. Zu ihr gibt es bereits im Total War Wiki einen Eintrag. > Klick mich <

15 Jahre, Rally Point, DLC, Kampagne, Arena, Warhammer

Dieses Jahr feiert Creative Assembly das 15. jährige Jubiläum der Total War - Reihe, wir berichteten. Anlässlich dieses Ereignisses erschien während der E3 auch ein neuer grandioser Trailer: "Rule the World", der einem in einigen Momenten kalte Schauer den Rücken runter laufen lässt...

Des Weiteren gab es einen neuen Rally Point Podcast (Episode 4), in dem über neue DLCs für Total War: Attila geplaudert wird. Zu Gast sind neben Josh vom Content Team auch Craig Laycock und Günther Shadow aka Tanta Günna, Historiker von Beruf und Total War YouTuber. Man kennt ihn meist aus wirklich gut recherchierten Let´s Plays und Vorstellungsvideos der Total War Reihe. > Hier geht´s zu den Podcasts <

In der 27. Episode von Rally Point stellen uns Craig Laycock und Matthias Fischer das neue Kampagnenpaket The Last Roman vor. Dazu mehr im Video und darunter.

Dieses neue Kampagnenpaket: "The Last Roman", spielt auf einer begrenzten kleinen Kampagnenkarte mit nicht weniger Provinzen und Regionen als auf der großen Karte mit fünf unterschiedlichen Fraktionen und man kämpft um die Vorherrschaft in den Gebieten des ehemaligen Weströmischen Reiches. Erscheinen wird dieser Spaß schon kommenden Donnerstag, den 25. Juni. Für 15 € (Stand 21.06.) erhaltet ihr also wieder eine Menge an Spielstunden zu Attila dazu. Bis 25. ist das Paket außerdem um 10% reduziert, kostet also nur 13,49 €. Folgendes Video ist ein einstündiges Let´s Play des Pakets von Nicolas und Matthias, dem französischen und dem deutschen Community Manager. > Zur Steamshopseite <

Auch bei Total War: Arena hat sich einiges getan. Nach einer Menge an Updates und Fixes scheint das Spiel langsam seine wahre Form anzunehmen. Die Total War Academy wird dafür sorgen, dass ihr nicht unvorbereitet in die Schlacht zieht. Auch Günther Shadow hat da mal ein Vorschau- und Einführungsvideo gemacht:

Neben diesen ganzen Meldungen zu Attila und Arena gibt es auch Neuigkeiten zu Warhammer. Es gibt eine Menge an Pressemeinungen zum neuen Titel.

Pages