Make War Not Love

Vielleicht haben es einige in den letzten paar Wochen über Twitter verfolgt, wie Creative Assembly und Relic Entertainment sich mit ihren Spiele-Accounts (@totalwar, @companyhereos) über ihre Feuergefechte in Counter-Strike: Global Offensive ausgetauscht haben.

Nun soll diese lustig lockere Rivalität mit dem MakeWarNotLove-Event über das Valentinstagswochenende auf die Community übertragen werden.

Das Event findet von heute 18:00, der mittleren Greenwich-Zeit, bzw. der Westeuropäischen Zeit, statt. Folglich ging es heute um 19:00 Uhr los und endet am Montag um 19:00 Uhr.

 

Ziel ist es für das jeweilige Entwicklerteam von SEGA Punkte durch das Gewinnen von Schlachten und Gefechten zu erringen, sei es in Total War: Rome 2 oder in Company of Hereos 2. Also muss man sich dafür entscheiden, ob man für Creative Assembly oder für Relic antritt.

Zur zusätzlichen Freude gibt es die Spiele zur Dauer des Events für 50% auf Steam (Rome 2, CoH2) reduziert. Des Weiteren wird es für den Gewinner jeweils kostenlose Inhalte für das Spiel geben. Bei Rome 2 würde der gestern angekündigte DLC "Beasts of War" kostenlos für alle erscheinen.

Die Gewinnerseite wird am Samstag, den 22. Februar, um 19:00 Uhr bekannt gegeben. Danach stände für der kostenlose Inhalt zum Download bereit.