DLC-Pläne nach Release

Wie man aus dem offiziellen Total-War-Forum entnehmen kann, werden Publisher SEGA und Entwickler Creative Assembly einen strikten DLC-Plan nach Release von Total War: Rome 2 verfolgen. Wie schon lange bekannt ist, wird es für Vorbesteller gleich zu Release des Spiels drei neue Fraktionen geben (Athen, Sparta und Epirus). Kostenlos für jedermann soll hingegen die neunte Fraktion, Pontus, verfügbar sein.

Für Oktober kündigte Creative Assembly einen weiteren kostenlosen DLC an, der die Fraktion des Seleukidenreiches hinzufügt. Auch im Oktober soll der kostenpflichtige DLC »Nomadenstämme« erscheinen. Mit diesem DLC werden gleich drei weitere Fraktionen hinzugefügt: Die Skythen, der sarmatische Stamm der Roxalanen sowie das Reitervolk der Massegeten. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Die DLC-Politik soll nach Oktober weiterhin so fortgesetzt werden, mit einer Mischung aus kostenpflichtigen und kostenlosen DLC's.