Total War: Attila - Ankündigung

Heute Nachmittag kündigte Creative Assembly auf der Eurogamer Expo in London ihren neuen Total War - Titel "Total War: Attila" an. Damit entführt uns Creative Assembly in die Zeit, als das römische Imperium langsam zerfiel und auch schon in ein West- und oströmisches Reich zerfallen war. Attila, der Hunne, fällt plündernd und mordend in die bekannte Welt ein.

Mit diesem Setting will uns Creative Assembly 2015 für PC bekannt machen. Den ersten Trailer gibt es im Folgenden zu sehen:

Des Weiteren hat Martijn von Total War Zone bereits einen kleinen Einblick in die Alpha-Version des Spieles gehabt und dies in einem Video veröffentlicht:

 

Der neue Teil ist vergleichbar mit Napoleon, ein Stand Alone Spiel, das zwar einiges von Total War: Rome 2 mitnehmen wird, jedoch wie wir im Video von Martijn gesehen haben, auf jeden Fall einen Schritt macht. So waren auch viele bei Napoleon enttäuscht, als dies als neues Spiel und nicht als DLC für Empire erschien. Das Erscheinen einer "babarischen Invasion", wie wir es hier mit Attila dem Hunnen haben, war aber abzusehen, da es dies bei Rome: Total War auch gab.