Total War: Rome 2 - Einheitenunterschiede

Mehrere Völker haben Kriegselefanten, die jeweils immer vollkommen gleich aussehen. Nein?

Genau, das ist nicht der Fall. Dank einem Bild, dass uns heute Creative Assembly gezeigt hat, wissen wir, dass Einheiten immer unterschiedlich aussehen. Ob unterschiedliche Rüstungen, Wappen, Farben, Gesichter oder Waffen, etc. Beispiel hierfür ist der oben genannte Kriegselefant.

 

(Originalgröße mit Klick darauf)

Total War: Rome 2 - Agentenklassen

Heute zeigt uns Creative Assembly mit einem Bild drei neue Agentenklassen! Jedenfalls sollen das laut CA neue Agenten sein.

Auf dem obigen Bild sieht man (von links) den Veteranen, den Spion und den Patrizier. Neu an diesen Agenten könnte höchstens der Patrizier sein, da der Veteran, warscheinlich nichts anderes ist, als der "ausländische Veteran" aus Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai, der Armeen ausbilden, verwalten und blockieren kann und der Spion schließlich auch in Rome: Total War oder Medieval 2: Total War vorkam. Aber der Patrizier könnte auch dem "Edelmann" aus Empire: Total War ähneln, indem er die Forschungsrate von Universitäten erhöht. Andererseits kann er auch als Diplomat oder Kaufmann fungieren. Dies erfahren wir wohl allerspätestens am 03. September, dem Releasetermin von Total War: Rome 2!

Total War: Rome 2 - Let´s Play RII

Heute startet die Let´s Play Reihe von Total War: Rome 2 von Creative Assembly.

Al Bickham spielt heute die Schlacht am Nil, zwischen Römern und Ägyptern. Nicht wie auf der E3 und Rezzed und wie es vor allem für Anfänger gedacht ist, spielt er nicht die Ägypter, sondern kämpft gegen sie, als Römer. Hier erschwert sich im die Schlacht durch die eine unterlegene Position, da die Ägypter auf dem Hügel sind. Joey Williams spricht mit ihm, während er spielt.

Pages